KIK
 

 
 
Suchen
 

Erziehungshilfen->Cool-Projekt

 

 

In der Magdeburger Allee 114 findet

 

Schule „am anderen Ort“ statt.

 

 

Es besteht eine enge Zusammenarbeit

 

zwischen Jugendamt, Schulamt und dem Cool-Team.

 

 

Wenn:

 

-         keiner Dir zuhört,

-         zu Hause dicke Luft ist,

-         die Noten unter'm Durchschnitt sind,

-         das Schwänzen der letzte Ausweg ist

-         und eigentlich gar nichts mehr Spaß macht ...

 

 

Dann ist es Zeit, Kontakt mit uns aufzunehmen.

 

Wir sind keine Besserwisser oder Bestrafer.

  

 

Das ABCdes Cool-Projektes:   

 

Stundenplan:

 

die Schüler sind an der Planung beteiligt

Unterricht: meist einzeln oder in kleinen Gruppen
Wortmeldung: sehr erwünscht, denn die Schüler bestimmen mit, was im Unterricht passiert
Lücken: sind normal, doch die Schüler werden „fit“ gemacht für die Schule oder anderes
Rückkehr: ist garantiert, aber die Schüler entscheiden mit: wann, wo und wie
Lehrer: haben wir auch, vor allem mit viel Geduld
Angst: braucht hier keiner haben, wir stärken die Stärken
Zeitdauer: ist bei jedem anders und das ist gut so
Hilfe: gibt jeder jedem - denn jeder kann auch etwas

Und sonst noch?

bei uns kann man auch ... kochen, gärtnern, holzen, filzen, malen, joggen, nachdenken, zur Ruhe kommen, manches klären, Freunde finden, den Absprung wagen ...

 

   Ansprechpartner:

 

 Herr Feldmann

 

täglich unter Telefon: 0361 74981141 zu erreichen.

***

 

 
TIPP!
 

Mehrgenerationen-
Treff mit Cafe
im KiK e.V.

 

(c) codings websolutions - databases / flashsites / programming